SEG-Wasserrettung

Um die vielfältigen Aufgaben im Wasserrettungsdienst und im Katastrophenschutz gewährleisten zu können, benötigt die Wasserwacht Arnstorf umfangreiches Equipment, auf das sie zurückgreifen kann.

Hauptaufgaben im Wasserrettungsdienst

  • Hilfe bei Ertrinkungsunfällen
  • Hochwasserhilfe (Wasserrettungszug Ostbayern)
  • Eingeschlossene Personen in versunkenen Fahrzeugen
  • Taucheinsätze
  • Sach- und Güterbergung
  • Natur- und Gewässerschutz
  • Eisrettung

Wer mindestens 15 Jahre alt ist, in Arnstorf oder Umgebung wohnt und sich medizinisch und technisch fortbilden möchte, kann uns jederzeit gerne bei diesen Aufgaben unterstützen. Melde dich einfach bei uns! (→ Kontakt)

Derzeit hat die SEG insgesamt 25 Mitglieder, davon:

  • 22 Wasserretter
  • 10 Motorbootführer
  • 9 Rettungstaucher
  • 14 Signalmänner
  • 9 SEG-Einsatzleiter
  • 5 Einsatzleiter Wasserrettung
  • 4 Rettungssanitäter
  • 2 Rettungsdiensthelfer
Auf den folgenden Seiten sind Teile davon aufgeführt und erläutert.