Wir nutzten die Regenpause und führten eine Bootsübung auf dem Postmünsterer Stausee bei stimmungsvollem Abendlicht durch. Unser eigenes Alu-Flachwasserboot und zwei Boote der SEG Postmünster (Motor-Schlauchboot und Bugklappenboot) waren im Einsatz. Jedes Boot hat andere Eigenschaften. Die Teilnehmer übten verschiedene Boots-Manöver, z. B. Boot-an-Boot, Mann über Bord, Achtern oder das Anlegen Am Ufer.

Wir bedanken uns herzlich bei der Wasserwacht Postmünster für die Mithilfe und die Bereitstellung der beiden Boote.
Es war ein sehr gelungener und lehrreicher Abend.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.