In der vergangenen Woche wurden unsere Einsatzkräfte zu zwei Badeunfällen in Freigewässern alarmiert. Bei den beiden Einsätzen an der Donau bei Endlau, sowie in einem Weiher im Wallersdorfer Moos konnten die eingesetzten Rettungstaucher die vermissten Personen/Kinder allerdings nur noch tot bergen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.