Am Samstag, den 7. März, hatte die Wasserwacht Arnstorf Gelegenheit, eigene Ideen für das Projekt #gemeinsam2020 der Bereitschaften, Jugendrotkreuzgruppen und der Wasserwacht Ortsgruppen des Landkreises miteinzubringen. Ziel ist es, besonders bei der Gewinnung von Jugendmitgliedern noch enger zusammenzuarbeiten. Aber auch die langfristige Bindung durch spannende Ausbildungen und gemeinsame Erlebnisse sowie die Motivation zum Einsatzdienst standen auf dem Programm. Der super organisierte Rahmen bot ideale Voraussetzungen für angeregte Gespräche und zum Ideenaustausch. Es wurden Kontakte geknüpft und weitere gemeinsame Veranstaltungen unter anderem mit dem JRK Arnstorf und der BRK Bereitschaft Arnstorf geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.