Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung

Hauptaufgaben im Wasserrettungsdienst

  • Hilfe bei Ertrinkungsunfällen
  • Hochwasserhilfe (Wasserrettungszug Ostbayern)
  • Eingeschlossene Personen in versunkenen Fahrzeugen
  • Taucheinsätze
  • Sach- und Güterbergung
  • Natur- und Gewässerschutz
  • Eisrettung

Wer mindestens 15 Jahre alt ist, in Arnstorf oder Umgebung wohnt und sich medizinisch und technisch fortbilden möchte, kann sich jederzeit gerne bei uns melden. (→ Kontakt)

Derzeit insgesamt 21 Mitglieder, davon:

  • 17 Wasserretter
  • 6 Motorbootführer
  • 9 Rettungstaucher
  • 11 Signalmänner
  • 6 SEG-Einsatzleiter
  • 3 Rettungssanitäter
  • 4 Rettungsdiensthelfer

Mannschaftswagen mit Motorrettungsboot