Aktuelle Nachrichten

GPS-Geräte für die Wasserwacht

Der Wasserwacht Arnstorf stehen seit einiger Zeit neue Gerätschaften zur Verfügung. Mithilfe der LEADER-Förderung für bürgerschaftliches Engagement konnten GPS-Geräte angeschafft werden. Dieses System erleichtert das Absuchen größerer Gebiete nach vermissten Personen und Gegenständen und bietet den Einsatzkräften während eines Einsatzes mehr Sicherheit, da ihr Standort jederzeit bekannt ist. Bei einer Übung am Waldsee in Simbach wurde das GPS-Gerät erfolgreich getestet. Ein Motorrettungsboot war mit einem GPS-Sender ausgestattet, welcher alle 2,5 Sekunden ein Signal an den Empfänger sendet. Dadurch wird der Fahrtweg genau aufgezeichnet, wodurch z.B. mehrfaches Absuchen des gleichen Gebiets vermieden werden kann.

Aufzeichnung der abgefahrenen Strecke

 

Rettungstaucher und Hochwasserschützer

Der technische Leiter der Wasserwacht Arnstorf Johannes Sittinger ist Teil der Kampagne „Hochwasserschützer“ der bayrischen Wasserwirtschaft.

Hier findet ihr ein Video und einen kleinen Artikel über die Arbeit in der Wasserwacht.

https://www.hochwasserinfo.bayern.de/aktion_hochwasserschuetzer/unsere_hochwasserschuetzer/sitttinger/index.htm

Ausflug nach Sankt Englmar

Am Samstag, den 19.05.2019, unternahm die Wasserwacht Arnstorf einen Ausflug nach Sankt Englmar. Dort spazierten Jung und Alt über den Waldwipfelweg und betrachteten die Welt aus einem anderen Blickwinkel im Haus am Kopf. Abschließend ging es dann noch für ein paar Runden zur Sommerrodelbahn.

Bereit für die neue Saison

Die Wasserwacht Arnstorf ist startklar für die anstehende Freibadsaison. Am Samstag, den 28.04., übten die Wasserwachtler im Freibad Arnstorf Verbände, die Versorgung einer bewusstlosen Person sowie die Rettung eines Ertrinkenden inklusive HLW und AED-Unterstützung. So kann der Sommer kommen!

Kreiswettbewerb 2018

Am Samstag, den 10. März, fand der Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht Rottal-Inn statt, an dem sich die Wasserwacht Arnstorf mit zwei Gruppen beteiligte. Nachdem vormittags das Rettungsschwimmen im Vordergrund stand, mussten die Teilnehmer anschließend noch ihr Wasserwacht-Wissen unter Beweis stellen und ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse an einem Praxisbeispiel anwenden. Die Wasserwacht Arnstorf schickte jeweils eine Gruppe in Stufe […]

Winterübung

Am Samstag, den 24.02., nahmen sechs Mitglieder der Wasserwacht an der Winterübung der Kreiswasserwacht in Kirchdorf am Inn teil. Da der Waldsee leider keine Eisschicht hatte, wurde die Übung etwas anders gestaltet. Die Wasserwachtler bekamen eine Einweisung in den Bootstrupp des Hochwasserrettungszuges Niederbayern/Oberpfalz und übten im Anschluss ein Szenario mit einer vermissten Person. Zwei Taucher […]

Nikolauslauf 2017

Zum vierten Mal in Folge nahm ein Team der Wasserwacht Arnstorf am Nikolauslauf des LAC Arnstorf teil. Am 03. Dezember starteten sieben Wasserwachtler beim Firmen- und Vereinslauf und erreichten die zweitbeste Durchschnittszeit. Als Belohnung spendierte der LAC eine Torte und eine der Startnummern gewann zusätzlich einen Brotzeitkorb.

Plätzchen backen im Parkwohnstift

Die Jugendgruppe der Wasserwacht Arnstorf ist nicht nur am und im Wasser aktiv, sondern engagiert sich auch bei sozialen Projekten. Am 02. Dezember besuchten 8 Mitglieder und 2 Betreuerinnen die Bewohner der Hausgemeinschaften im Parkwohnstift. Die Wasserwacht-Mitglieder buken gemeinsam mit sieben Bewohnern Plätzchen zweier verschiedener Sorten. Die älteste Teilnehmerin wird im Januar 101 Jahre alt […]