Rottal-Inn: als erste Ausbildungsmaßnahme für 2015 wurde am heutigen Freitag die Führungskräftegrundausbildung, das Modul 1, abgeschlossen. 19 Teilnehmer aus 7 Ortsgruppen haben damit den Grundstock für deren Fachausbildung im Wasserrettungsdienst gelegt und den Ortsgruppen stehen nun Truppführer für den Wachdienst oder auch dem Einsatzdienst in Kürze zur Verfügung. Die Teilnehmer wurden in den Grundlagen für Einsatzkräfte ebenso unterrichtet wie in den Themen Dokumentation und Sicherheit im Einsatz. Aber auch Einsatzabläufe wurde besprochen. 

Mit dem Hinweis auf die bevorstehende Modul 2 Ausbildung, der nächste Schritt in der Führungskräfteausbildung, erhielten die Teilnehmer aus der Hand des Ausbilders und stellv. KWWVorsitzenden Josef Zitzelsberger die Bescheinigungen.