Am vergangenen Samstag trafen sich die angehenden Rettungstaucher der Wasserwacht Arnstorf im Zuge der Tauchausbildung, um ihren ersten Freiwassertauchgang im Moosandlweiher zu absolvieren.

Bei traumhaftem Wetter hieß es für die zukünftigen Taucher das erste Mal im Freiwasser zu tauchen und das Gelernte aus Theorie und Übungen im Hallenbad in die Praxis umzusetzen.  

Der Tauchausbilder Christian Prex wurde von zwei Rettungstauchern der Ortsgruppe Arnstorf unterstützt.