Zusammen mit Rettungsdienst und Feuerwehren aus der Umgebung stellte die Wasserwacht Arnstorf am vergangenen Sonntag ihre Geräte und Tätigkeiten vor. So konnten sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags am Marktplatz über vergangene Einsätze, wie in diesem Jahr beim Hochwasser in Passau und Deggendorf, aber auch allgemein über die Aufgaben der Wasserwacht informieren.

Gleichzeitig war es Ziel der Veranstaltung, Kinder und Jugendliche auf die Möglichkeiten bei den verschiedenen Hilfsorganisation aufmerksam zu machen.