Am Freitag den 1. und Samstag 2. Oktober schwang die Wasserwacht-Jugend den Pinsel. Ausgerüstet mit Pinsel, Farbroller, Leitern und jeder Menge Farbe wurde das Wasserwachtslogo angezeichnet. Das Logo, das circa einen Durchmesser von zweieinhalb Metern hat, wurde mit viel Engagement geschaffen und gibt der Garage eine besondere Note. Ausgerüstet mit Tageslichtprojektor und Folie wurde das Wasserwachtslogo an die Wand projiziert. Dann haben alle fleißig den Umriss mit Bleistift markiert, um die gesamte Fläche weiß zu grundieren. Die einzelnen Elemente wurden umrandet und dann angestrichen. Der Spaß der Mitglieder kam dabei auch nicht zu kurz.
Alles in allem waren es zwei schöne und lustige Tage und die Jugend bekam auch noch großes Lob von den restlichen Mitgliedern der Wasserwacht Arnstorf.