Am 03.01.2010 machte sich die SEG Arnstorf auf den Weg nach Bayerbach, um beim dortigen Winterschwimmen der Wasserwacht Bad Griesbach ein Sicherungsboot bereit zu stellen. Nach einer kurzen Einweisung unserer Bootsführer durch die ortsansässigen Kollegen waren sie bestens mit den Eigenheiten dieses Flussabschnitts vertraut. Um 14 Uhr gingen die insgesamt 64 Schwimmer ins Wasser. Nach ca. 500m kamen unsere Leute das erste Mal zum Einsatz, da ein Schwimmer die eisigen Temperaturen unterschätzt hatte und leicht unterkühlt war. Folgend musste noch ein Teilnehmer wegen starken Schmerzen im rechten Bein und ein Dritter wegen seinem schlechten Allgemeinzustand von uns aufgenommen und dem Landrettungsdienst übergeben werden.
Wir bedanken uns auf diesem Wege für die gute Organisation bei der Ortsgruppe Bad Griesbach und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.