Vom 23. bis 24. Januar 2010 hat die Jugendgruppe der Wasserwacht Arnstorf im Rahmen der Juniorwasserretterausbildung einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. In der Rettungswache Arnstorf wurde das Verbinden von Wunden über das Helfen bei einem Verkehrsunfall bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt. Der Ausbilder Ewald Rinderer spielte mit den Jugendlichen viele Fallbeispiele durch. Dabei konnte die gelernte Theorie auch in die Praxis umgesetzt werden. Nun können die Juniorwasserretter bei einem Ernstfall richtig helfen.
Vielen Dank an Ewald Rinderer, der den Erste-Hilfe-Kurs lebendig und interessant gestaltete.