Um 23:11 Uhr wurde die Wasserwacht Arnstorf zu einer Fahrzeugbergung bei Jägerndorf alarmiert. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich bereits zuvor aus dem PKW befreien. Bei der Bergung bestand die Schwierigkeit darin, dass sich das Auto unter der Kollbachbrücke verkeilt hatte. Nachdem ein Rettungstaucher zwei Seile am Fahrzeug angebracht hatte, konnte die Feuerwehr mit einer Seilwinde den Wagen unter der Brücke hervorziehen. Anschließend hob der Abschleppdienst den PKW aus dem Wasser.
Dank gilt auch der FFW Arnstorf für die gute Zusammenarbeit bei der Bergung und die Ausleuchtung der Einsatzstelle.