Am Samstag, den 11. Oktober 2008 führte die Wasserwacht Rottal-Inn einen Tauchauftrag des Straßen- und Wasserbauamts am Wehr des Stausees Postmünster durch. Die Aufgabe bestand darin einen Metallkorb, der den Kontrollschacht abdeckt, zu demontieren.
Die Taucher der Ortsgruppen Arnstorf und Eggenfelden konnten die Schrauben mithilfe von Druckluftschraubern lösen und die Abdeckung anschließend an Land bringen.
Nach getaner Arbeit trafen sich die beteiligten Kräfte noch zum Mittagessen in der Wasserwachtstation Postmünster.