den ersten Ertrunken Badegast mußten am heutigen Nachmittag die SEG Gruppen Postmünster und Eggenfelden bergen.
Nach den Polzeilichen Ermittlungen war der 39 jährige Gastwirt Nichtschwimmer.
Der Tote trieb ca 100m vom Nordöstlichen Ufer kopfüber im See.